05. - 08. Oktober 2017

  • Spannung

    Begeisterung

    Herzschlagfinale

    Eleganz

    VORFREUDE

    News

    Das Team ist der Champion - der Holsteiner Masters Jugend Team Cup startet in die Saison

    21.02.2017

    Das Team ist der Champion - Teilnehmer und Trainer des Holsteiner Masters Jugend Team Cups 2017 (Foto: RathmannVerlag)

    (Kiel) Der Holsteiner Masters Jugend Team Cup hat sich mittlerweile als feste Größe im Turniersportkalender von Schleswig-Holstein etabliert. Beim internationalen Turnier in Neumünster - den VR Classics - startete die Serie nun mit ihrer ersten Station in die neue Saison.

    Strahlende Gesichter gab es beim Team der Firma Knutzen in Neumünster zu sehen. Bei der ersten Etappe des Holsteiner Masters Jugend Team Cups 2017 sicherte sich das Team vor den Mannschaften von Salvana und Peer-Span den Sieg. Gleichzeitig feiert die Serie für ambitionierte Jugendliche in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal wird der Jugend Team Cup in diesem Jahr ausgetragen. Einst von Henning Saggau, dem Geschäftsführer der Kultmarke dresswerk, ins Leben gerufen, hat sich die Serie seitdem fest in der Schleswig-Holsteiner Reiterszene etabliert. Die Tour richtet sich dabei an Jugendliche, die bisher nicht in einem Kader gefördert werden, jedoch engagiert und ehrgeizig reiten. So starten insgesamt acht Mannschaften mit je sechs Reitern über die Saison auf verschiedenen Turnieren für ihr Team. Jedes dieser Teams wird von einem Unternehmen unterstützt und gesponsert, außerdem gibt es jeweils einen Teamleiter, der als erfahrener Profi die Jugendlichen begleitet und coacht. Hinter der rein sportlichen Motivation steht allerdings eine deutlich weitreichendere Philosophie. Respekt, Verständnis und Vertrauen sollen die Grundlage der Beziehung zwischen Pferd und Reiter sein – und diese Basis soll beim Jugend Team Cup aktiv gelebt werden. Selbstverständlich gilt es auch, diese Werte im Umgang mit Mitstreitern und Konkurrenten umzusetzen.

    Mit dabei sind namhafte Unternehmen, die mit der Übernahme eines Teams das Gelingen der Tour maßgeblich unterstützen. So auch die Firma Peer-Span, die sich als einer der nationalen Marktführer für Qualitäts-Einstreu seit 18 Jahren als Unternehmen der ersten Stunde für diesen Zweck einsetzt. Seit dem vergangenen Jahr engagieren sich darüber hinaus die Holsteiner Masters als Titelsponsor. Geschäftsführerin Claudia Fuhs erklärte: „Der Holsteiner Masters Jugend Team Cup vereint vieles von dem, was wir mit unserer Fördergemeinschaft unterstützen möchten: den Sport und reiterlichen Nachwuchs im Land, aber auch Werte wie Teamgeist und ein partnerschaftliches Miteinander, sowohl unter den Reitern als auch zwischen Mensch und Pferd. Schon bei der Auftaktetappe in Neumünster hat man erlebt, mit viel Hingabe die jungen Athleten bei der Sache sind, was uns einmalmehr in unserem Engagement bestätigt. Wir freuen uns auf eine spannende Saison und auf ein dann hochkarätiges Finale bei der Baltic Horse Show in Kiel.“ Nach Neumünster geht es mit der nächsten Station in Lübeck weiter. Danach folgen Hanerau Hademarschen, Fehmarn, Schenefeld, Havekost und schließlich Kiel.
     
    Laufende Infos sowie aktuelle Zwischenstände gibt es auch auf www.Jugend-Team-Cup.de und auf Facebook unter www.facebook.com/jugendteamcup zu erfahren.